Muttertag

© Karl Friessnegg

Karl Friessnegg

© Karl Friessnegg

Karl Friessnegg

© Karl Friessnegg

Karl Friessnegg

© Karl Friessnegg

Karl Friessnegg

© Karl Friessnegg

Karl Friessnegg

© Karl Friessnegg

Karl Friessnegg

© Karl Friessnegg

Karl Friessnegg

© Karl Friessnegg

Karl Friessnegg

© Karl Friessnegg

Karl Friessnegg

© Karl Friessnegg

Karl Friessnegg

© Karl Friessnegg

Karl Friessnegg

© Karl Friessnegg

Karl Friessnegg

© Karl Friessnegg

Karl Friessnegg

© Karl Friessnegg

Karl Friessnegg

© Karl Friessnegg

Karl Friessnegg

© Karl Friessnegg

Karl Friessnegg

© Karl Friessnegg

Karl Friessnegg

© Karl Friessnegg

Karl Friessnegg

© Karl Friessnegg

Karl Friessnegg

© Karl Friessnegg

Karl Friessnegg

© Karl Friessnegg

Karl Friessnegg

© Karl Friessnegg

Karl Friessnegg

© Karl Friessnegg

Karl Friessnegg


© Karl Friessnegg
© Karl Friessnegg
© Karl Friessnegg
© Karl Friessnegg
© Karl Friessnegg
© Karl Friessnegg
© Karl Friessnegg
© Karl Friessnegg
© Karl Friessnegg
© Karl Friessnegg
© Karl Friessnegg
© Karl Friessnegg
© Karl Friessnegg
© Karl Friessnegg
© Karl Friessnegg
© Karl Friessnegg
© Karl Friessnegg
© Karl Friessnegg
© Karl Friessnegg
© Karl Friessnegg
© Karl Friessnegg
© Karl Friessnegg
© Karl Friessnegg

Am Muttertag hieß es: „Du bist immer für uns da“.  Es heißt aber auch, dass wir einander helfen sollen, denn gemeinsam geht vieles leichter – nicht nur am Muttertag.  Wir dürfen immer auch darauf vertrauen, so wie eine liebende Mutter ist auch der liebe Gott  immer für uns da. Viel Freude bereitete auch eine Rose bei den Müttern, die von den Ministranten verteilt wurden.



Grüß Gott auf unserer Website! Wir verwenden Cookies, um die Bereitstellung unserer Inhalte und Services zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.Mehr Informationen

OK