Fußwallfahrt 2014 nach Mariazell


Gut ausgerüstet mit dem Pilgersegen und dem Ziehen eines Hoffnungsspruches machten sich 18 Pilger und Pilgerinnen vom 19. – 22. August auf den Weg nach Mariazell. Dabei waren sie eingeladen, sich Gedanken über die Spur ihrer eigenen (Glaubens-) Hoffnung zu machen. Gemeinsam mit den nachkommenden Buswallfahrern und vielen weiteren Wallfahrern wurde dankbar für das Ankommen ein hoffnungsfroher Gottesdienst beim Gnadenaltar gefeiert.



Grüß Gott auf unserer Website! Wir verwenden Cookies, um die Bereitstellung unserer Inhalte und Services zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.Mehr Informationen

OK